KLUG DRUCKEN GmbH
06322 9475-0
info@klug-drucken.de
Daten senden
Druckdaten
Newsletter

Unser Engagement für die Umwelt

Nachhaltigkeit und Ökologie

Das sind für uns nicht nur Worte, sondern Grundlage unserer Druckerei. Wir arbeiten systematisch und konsequent an der Verbesserung unserer Umweltleistung durch schonenden Umgang mit Ressourcen, Verringerung von schädlichen Umwelt­belastungen und Treibhaus­emissionen in unserer Produktion. Wir sind bestrebt die Umweltbelastungen, welche  durch den Druckereibetrieb entstehen, regelmäßig zur prüfen und auf ein Minimum zu reduzieren.

So drucken wir klimakompensiert und achten auf den energieeffizienten Einsatz des Maschinenparks. Unsere Papiere stammen ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft, Verpackungsmaterialien werden dem Recyclingprozess zugeführt.

Nicht zuletzt achten wir natürlich auch auf die Zulassung für den Lebensmitteldirektkontakt bei Druckprodukten die im Food-Bereich zum Einsatz kommen.

Umweltbewusste Produktion

Es ist uns bewusst, dass wir als Druckerei einen ökologischen Footprint haben. Wir sind jedoch bestrebt diesen so gering wie möglich zu halten bzw. auszugleichen, in dem wir unsere Ressourcen umweltschonend einsetzen und weitestgehend klimakompensiert drucken.

  • Einsatz neuester, energie- und materialeffizienter Maschinen in allen Bereichen der Druckerei
  • Zertifizierte, resourcenschonende Papiere aus verantwortungsvollen Quellen
  • Reduzierung bzw. Vermeidung chemischer Stoffe und Reinigungsmittel in der Produktion
  • Bezug von klimaneutralem Naturstrom durch Wasserkraft
  • Einsatz von umweltschonenden Druckfarben ohne Mineralölanteile

Verpackung, Versand und Recycling

Die Reduzierung von Abfall ist uns ein großes Anliegen. So verwenden wir Verpackungsmaterialien unserer Lieferanten weitestgehend weiter, z.B durch die Erstellung von Verpackungspolster aus Altkartonagen und Wiederverwendung von Füllmaterial für unsere eigenen Lieferungen. Nicht mehr verwendbares Material führen wir, konsequent und sortenrein sortiert, zurück in den Verwertungskreislauf. Auch unsere verwendeten Materialien in der Druckproduktion werden ausnahmslos von den Herstellern zurückgenommen und recycled. Bei unserem Versandpartner UPS versenden wir über dessen Umweltprogramm "carbon neutral".

  • Weiterverwendung von Verpackungs- und Schutzmaterial
  • Weitestgender Verzicht auf Kunststoffe beim Versand
  • Bevorzugter Einsatz von recyclingfähigen Verpackungsmaterialien
  • Rücknahme und Reycling von Verbrauchsmaterialien und Maschinenteile durch unsere Zulieferer
  • CO2  neutraler Versand mit UPS carbon neutral

terralabel®

Unter unserer Marke terralabel® vereinen wir, mit dem Einsatz von zertifizierten Papieren, Druckfarben und Klebern, ein Produkt für höchste Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Wir drucken mit

  • Materialien ohne tierische Derivate
  • biologisch abbaubaren Tonern und Farben
  • zertifizierte Papieren (FSC, PEFC)
  • wasserbasierenden Klebern
  • klimaneutraler Energie der Stadtwerke Bad Dürkheim

Diese Druckprodukte sind ideal für öko- und biologisch angebaute Produkte, als auch für vegane Produkte geeignet, da sie nachweislich keinerlei tierische Derivate enthalten. Zudem sind sie Zugelassen für den Lebensmitteldirektkontakt.

Naturstrom aus Wasserkraft

Wir setzen uns aktiv für die Umwelt ein. Wir beziehen Naturstrom der Stadtwerke Bad Dürkheim, der aus dem Innwasserkraftwerk Töging in Bayern geliefert und wird vom TÜV Süd zertifiziert ist. Für jede Kilowattstunde Naturstrom, die wir von den Stadtwerken beziehen, investieren die Stadtwerke 0,80 Ct/kWh in die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien (z.B.Photovoltaik) in Bad Dürkheim. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadtwerke Bad Dürkheim.

  • Der Naturstrom wird aus Wasserkraft erzeugt und ist damit ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz.
  • Der  Naturstrom ist vom TÜV Süd zertifiziert. Die Nachhaltigkeit dieser Energieerzeugung wird damit von unabhängiger Seite überprüft und bestätigt.